WARNUNG: Gefälschte Telekom-Rechnung bringt Trojaner!!!

Über das Internet werden aktuell gefälschte Rechnungs-E-Mails verbreitet, die einen Trojaner enthalten.
Mit ein wenig Vorsicht kann man diese Mails aber sehr gut von echten, seriösen Telekom-Mails unterscheiden.

Hier ein Beispiel dieser Emails:

telekom
w.koenig@trim-line.com ist keine Telekom-Mailadresse und teczowenutki.pl ist auch nicht in Deutschland! 😉
  1. Als erstes Merkmal dient die Absender-Adresse. Rechnungen, oder generell Mails, von der Telekom kommen nicht von der Adresse w.koenig@trim-line.com !
    Hier steht bei einer seriösen Mail des Anbieters eine Adresse wie zum Beispiel rechnungonline@telekom.de .
  2. Nächster Hinweis ist der Link in der Mail.
    Die Grafik oben zeigt (wenn man den Mauszeiger über den Link bewegt), dass es sich um einen Link zu einer polnischen Seite handelt (teczowenutki.pl).
    Wer bekommt schon eine Rechnung der Deutschen Telekom aus Polen???
    Ein korrekter Link hätte immer eine Adresse, die telekom.de beinhaltet:

    telekom2
    Ein korrekter Telekom-Link geht immer an die Adresse ‚www.telekom.de‘!
  3. Rechnungen der Telekom kommen immer als PDF-Datei im Anhang der Email, niemals als Link zum Download:telekom3
  4. Letzter Hinweis: Die Buchungskonto-Nummer ist eine andere, als die von Ihrem Telekom-Konto!

Es gilt also, wie immer im Bereich Internet und Email:

Augen auf, dann haben Viren und Trojaner keine Chance!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.