Canon i865 im Netzwerk unter Windows 7 installieren

i865Wenn der Canon i865 im Netzwerk (z.B. als \\Server\i865) zur Verfügung steht und unter Windows 7 installiert werden möchte, dann gibt’s da so einige Probleme:

– Der Drucker wird zwar im Explorer gefunden, nur verlangt Windows beim Versuch ihn zu installieren nach einer Treiberdatei (*.inf)

    – Für diesen Drucker steht vom Hersteller CANON kein Treiber bereit

Lösung:

Systemsteuerung – Geräte und Drucker – Neuen Drucker hinzufügen
Hier die Option „Lokaler Drucker“ und den Anschluß „LPT1“ auswählen.
Im nächsten Fenster mit den Herstellern und Modellen auf „Windows Update“ klicken, nach einer kurzen Wartezeit sollte man dann unter dem Hersteller „Canon“ das Modell „Canon Inkjet i865“ finden.
Dieses auswählen und den Installationsvorang zunächst abschließen.
Bitte keine Testseite drucken, das wird nicht funktionieren, da das Gerät nicht am ausgewählten Anschluß LPT1: hängt sondern im Netzwerk. ;)

Nun ist der Treiber zwar auf dem PC, allerdings stimmt der Anschluß noch nicht.
Daher: Systemsteuerung – Geräte und Drucker – den Drucker mit der rechten Maustaste anklicken – „Druckereigenschaften“ (ACHTUNG: Nicht „Eigenschaften“)
Hier den Reiter „Anschlüsse“ auswählen – Button „Hinzufügen“ – Auswahl „Local Port“.
In dem sich öffnenden Fenster den PC-Namen und Freigabenamen des Druckers eingeben, z. B. „\\Server\i865“. Den PC-Namen (im Beispiel „Server“) und den Freigabenamen des Druckers (hier „i865“) mußt man den vorhandenen Gegebenheiten anpassen.
Dann das Dialogfeld beenden, und darauf achten, daß der Drucker mit dem jetzt erstellten Anschluß verbunden ist (das Häkchen muß gesetzt sein).
Alles mit „OK“ bestätigen und jetzt testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.