FixIt: Routing und RAS-Dienst startet nicht unter Windows 10 (1703)

Hallo allerseits,

heute widme ich mich einem Problem, welches vielen Windows-10-Anwendern große Sorgen bereitet.

Problem:

Der „Routing und RAS“-Dienst von Windows wird i.d.R. für VPN-Verbindungen genutzt um von extern auf einen PC/Notebook zuzugreifen und von diesem dann an die richtige Adresse weiter geroutet zu werden.

Bei Windows 10 in der Version 1703 („Creators Update“) lässt sich dieser Dienst allerdings nicht starten!  8-
Nach vielen Stunden Recherche konnte ich herausfinden, dass dies ein Problem mit dem „Creators Update“ von Windows 10 (1703) ist; d.h. die Jungs von Microsoft haben bei diesem Update offenbar einen Bug mit ausgerollt, denn bei allen anderen Versionen von Windows 10 funktioniert der „Routing und RAS“-Dienst ohne Probleme.

So groß das Entsetzen der Windows-User in diversen Foren auch ist, so einfach ist der Workaround um diesen Bug zu beheben!  😉 

Lösung:

  1. Starte die Eingabeaufforderung als Administrator:

  2. Gib den folgenden Befehl ein und führe ihn durch Drücken von [Enter] aus:

    REG ADD HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\rasman /v SvcHostSplitDisable /t REG_DWORD /d 1 /f

  3. Gib den folgenden Befehl ein und führe ihn durch Drücken von [Enter] aus:

    REG ADD HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\remoteaccess /v SvcHostSplitDisable /t REG_DWORD /d 1 /f

  4. Starte deinen PC neu.
  5. Fertig!

Nach dem Neustart konnte ich in den Diensten den erfolgreichen Start von „Routing und RAS“ feststellen:

In diesem Sinne … bis zum nächsten Mal!

Gruß, Andreas.

2 Antworten auf „FixIt: Routing und RAS-Dienst startet nicht unter Windows 10 (1703)“

  1. Es stimmt zwar das sich der Dienst dann starten lässt.. Eingehende VPN Verbindungen funktionieren dennoch nicht. Zumindest nicht bei mir. Wer dazu noch einen Tip hat kann sich gerne bei mir melden

    1. Hallo Gee,
      es kommt natürlich auch darauf an, womit du die VPN-Verbindung herstellst!
      VPN-Client-Software, etc.
      Mit ein wenig mehr Info könnte man da evtl. weiterhelfen 😉
      Gruß, Andreas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.