TIPP: Windows 10 ändert selbstständig den Standarddrucker

Heute habe ich einen kleinen aber feinen Tipp für euch.

Wer Windows 10 im Einsatz hat und mehrere Drucker, der wird festgestellt haben, dass sich der Standarddrucker immer wieder automatisch ändert, ohne dass man diese Einstellung geändert hat.

Bis einschließlich Windows 8.1 war es so, dass man den Standarddrucker selbst festgelegt hat, indem man in der Systemsteuerung unter Geräte und Drucker mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Drucker klickte und im Kontextmenü den Punkt „Als Standard festlegen“ ausgewählt hat.
Ab diesem Zeitpunkt wurde beim Drucken immer dieser Drucker ausgewählt.

Das selbstständige Ändern bei Windows 10 läuft unter dem Motto „It’s not a bug, it’s a Feature!“
(auf Deutsch: „Es ist kein Fehler, es ist eine Funktion!“).
Und wenn es eine Funktion ist, dann kann man sie auch deaktivieren!!! 😀

Dazu Klickt ihr auf die Windows-Schaltfläche (ganz unten, links), dann auf Einstellungen und dann auf Geräte. Hier könnt ihr nun diese Funktion deaktivieren:

Windows 10 Standarddrucker

Und schon ist wieder alles beim alten! 😉

Bis zum nächsten Mal,

Andreas.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.