HowTo: Status-Icons unter Android ausblenden

Heute habe ich ein HowTo für alle Android-User, die schon immer eines der Symbole/Icons in der Statusleiste „weg haben wollten“.

Wer kennt das nicht … da hat man ein Uhrzeit-Widget auf dem Bildschirm und oben links steht nochmal die Uhrzeit … muss eigentlich nicht sein, oder?

Nun hat aber Android bei all seinen vielen Einstellungsmöglichkeiten vergessen, ein Ausblenden von Statusleisten-Informationen mit anzubieten. 🙁

Wäre da nicht die Möglichkeit per ADB! 🙂

Die Lösung mit ADB ist relativ einfach:

  • Verbindet euer Handy per USB-Kabel mit dem PC
  • Startet ADB („Minimal ADB“ bekommt ihr hier: https://www.androidfilehost.com/?fid=746010030569952951)
  • Gebt folgende Befehle (gefolgt von ENTER) ein:
    adb devices
    adb shell
    settings put secure icon_blacklist xxxxx


    (xxxxx ersetzt ihr bitte durch das zu ersetzende Icon)

    Die Icons, die hier „ausgeblendet“ werden können sind:
    power_saver
    rotate
    headset
    hotspot
    location
    gps
    wearable_gear
    bluetooth
    nfc
    zen
    volume
    wifi
    data_connection
    phone_signal
    battery
    alarm_clock
    clock
    private_mode

Fertig! schon ist das gewählte Icon weg (ausgeblendet).

Wollt ihr diese Ausblendung wieder aufheben, so gebt den Befehl settings put secure icon_blacklist ein (ohne Angabe eines Icons!).

Eigentlich ganz einfach, oder? 😉

Eine Antwort auf „HowTo: Status-Icons unter Android ausblenden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.