News: iOS7 Update (7.0.4) verfügbar

iosApple hat ein weiteres Update für das aktuelle Betriebssystem iOS7 bereitsgestellt.

Das Update auf die Version 7.0.4 steht ab sofort für alle zur Installation zur Verfügung und kann sowohl via iTunes als auch OTA („On The Air“ = direkt am Gerät) installiert werden.

Installation:

Zur OTA-Installation auf dem iPhone die Einstellungen aufrufen und dort den Punkt „Allgemeines“ > „Softwareaktualisierung“ aufrufen.

Zur Installation via iTunes das Gerät am PC anschließen, iTunes starten und rechts oben auf die Schaltfläche iPhone klicken. Danach auf die Schaltfläche update klicken und los geht’s  😉

Änderungen:

Mit der Veröffentlichung von iOS 7.0.4 schließt Apple eine Lücke im App Store, die es erlaubt, App-Käufe und In-App-Geschäfte ohne Eingabe des Nutzerpassworts abzuschließen. Außerdem behebt das Update Probleme mit FaceTime, die bei einigen Nutzern dazu führten, dass Videoanrufe beim Verbindungsaufbau abbrachen.

Neben dem Update auf 7.0.4 hat Apple auch iBooks und iTunes U aktualisiert, um die Anwendungen dem neuen iOS-Design anzupassen.

Für Besitzer eines iPod Touch der 4. Generation, die nicht auf iOS 7 umgestiegen sind, steht mit iOS 6.1.5 zudem ein Sicherheitsupdate bereit.

 

Verfügbarkeit:

Das Update ist für die folgenden Geräte verfügbar: Das iPhone 4, 4S, 5, 5S, 5C, iPad 2, 3, 4, Air, Mini (1+2) und iPod-Touch-Generation 4 und 5.

 

Probleme / Störungen:

Einige Benutzer haben bereits über Probleme mit der Akkulaufzeit geklagt, nachdem sie das Update installiert haben. Ich persönlich konnte das nicht bestätigen; bisher lief alles glatt 😀
Habt auch ihr Probleme mit dem Update? Schreibt es uns als Kommentar unter dieser Meldung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.